Verbundstudium
Verfahrenstechnik & Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Eine Ausbildung oder ein Studium allein sind dir zu wenig? Mit dem Verbundstudium in Kombination mit einer Ausbildung erwirbst du in 4,5 Jahren sowohl einen Bachelorabschluss an einer Hochschule als auch einen anerkannten Ausbildungsabschluss bei der IHK.

Während deiner Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) erlernst du neben der Instandhaltung, Überwachung und Bedienung von Maschinen und Anlagen auch die Herstellung von Ersatzteilen, Baugruppen und deren Montage. Neben der mechanischen Komponente vertiefst du im Bachelorstudiengang Verfahrenstechnik dein Wissen rund um (an)organische Chemie, Kunststoffe, Festigkeitslehre oder Thermodynamik. Damit bietet sich dir im späteren Berufsleben ein breites Einsatzspektrum: z.B. forschst du im Labor, entwickelst Anlagen, programmierst Verfahrenssimulationen oder leitest komplexe Produktionsanlagen..

Jahre

Ausbildungsdauer


Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Meister (m/w/d)

  • Master Studium

  • Promotion


Voraussetzungen

  • Abschluss

    Für diesen Beruf benötigst du bei uns mindestens den qualifizierenden Haupt- oder Mittelschulabschluss.

  • Genauigkeit

  • Technisches Verständnis

  • Handwerkliches Geschick

  • Verantwortungsbewusstsein

  • Belastbarkeit

Unser Bewerbungsprozess

+

Schaue dir unsere Stellenangebote an

Wenn du einen Ausbildungsberuf gefunden hast, der dich anspricht, informiere dich im Bereich Stellenangebote, ob ein Ausbildungsplatz deines Wunschberufes verfügbar ist.

So bewirbst du dich

Über die jeweilige Stellenausschreibung erreichst du unser Bewerbungsportal. Trage dort deine persönlichen Daten ein und füge dein Bewerbungsanschreiben, deinen Lebenslauf sowie Zeugnisse und Zertifikate bei.

Einstellungstest

Haben uns deine Bewerbungsunterlagen überzeugt, fragen wir deine Kenntnisse & Fähigkeiten in einem Eignungstest ab.

Dein Bewerbungsgespräch

Wenn du einen Ausbildungsberuf gefunden hast, der dich anspricht, informiere dich im Bereich Stellenangebote, ob ein Ausbildungsplatz deines Wunschberufes verfügbar ist.

Medizinische Untersuchung

Um auch deine gesundheitliche Eignung für den von dir angestrebten Ausbildungsberuf festzustellen, wirst du im Rahmen einer medizinischen Untersuchung im wahrsten Sinne des Wortes auf Herz und Nieren geprüft.

Der letzte Schritt

Hast du uns von dir überzeugt, erhältst du deinen Ausbildungsvertrag und deiner Ausbildung nichts mehr im Wege!